22.04.2009

Besoffen von Kaffee und gut gemeinten Worten

Alternativer Titel wäre dann: Allgemeiner Weltschmerz fickt persönliche Emoleska, bin mir aber nicht sicher, ob das nicht schon ein Bloglöschgrund wäre, außerdem klingt es wie ne Bild-Schlagzeile, tut nicht Not.
Meine Gedanken wollen grad nicht richtig gerade aus laufen, da dacht ich mir, es wäre mal wieder an der Zeit für ein Update, da ich ja doch ein bisschen was fabriziert hab und grad eh nichts Vernünftiges schaffe, oder mein Leben an Persona 3 verkaufe, dieses Spiel macht so unendlich abhängig, ich trau mich gar nicht an den 4.!
Was gibt es noch neues...die neuen Folgen/neue Serie Fullmetal Alchemist sind endlich raus, eine gute Zeit für das obsessive Fangirl inside, würd Roy nicht klingen wie ein japanisches Schulmädchen, aber zumindest kann ich jetzt diesen berühmten Satz "Roy Mustang is damn sexy - in a mini-skirt" unter ganz neuen Gesichtspunkten betrachten, mit der Stimme = denkbar.
Oh und mein guter Vorsatz für diesen Monat besteht darin meine Umwelt nicht mehr mit meinem pseudo-KD-Grundlagenwissen zu belasten, ich guter Mensch.

Aber nun zu dem Teil, der wohl interessanter für euch gute Besucher sein sollte: Bilder (ich war versucht "BILDAAAAS" zu schreiben ID)
Nachdem gewisse Bleach Kapitel gelesen wurden war mir nach Fanart... irgendwie geh ich nicht mehr davon aus, dass es wieder viel besser wird, die kloppen sich schon random durch gut 100 Kapitel ohne Story und nu ist der Dicke auch wieder da, die Serie verliert für mich. Aber unsere Emo-Queen der Herzen hat ein Bild verdient, weil er in character geblieben ist :'D und nicht plötzlich sinnlos blöd in die Gegend grinste, diesen Luxus hab ich mir einfach mal raus genommen, here we go:





Während eines Gedanken-Schleim Austauschs mit meiner guten Zonnie/Heinz/Franzi wollt ich irgendwas zeichnerisch verdeutlichen, es ging um Minimalismus vs. "macht was her" denke ich, und um Minato als Yakuza Obermuftie, ihre Idee, meine Langeweile sozusagen.
Farbtest:




´nen Zack hab ich bei der Gelegenheit auch gepinselt:


//Bishi-Parade Ende! Ist ja nicht mehr auszuhalten das.

Es folgt Copic-Kitsch (immer wenn man denkt, man hätte es überstanden).
Alt, daneben war ne Sprechblase mit ner Notiz für meine Mom (es gab ne Zeit in der wir so ausschließlich kommunizierten, hatte seinen Reiz):

Ein Con-Hon Eintrag, ich hätts nicht gemalt, hätt sie es sich nicht gewünscht, Card Captor Sakura goes Alice in Wonderland, ich schäm mich meiner Ideenlosigkeit.
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket (kann man sogar drauf klicken)

Ein wohl leider totes Bild, ich hab aber viel dabei gelernt, soll heißen es hat seine Raison d'Être (Dogs - Haine und Nill, ich wünschte ein deutscher Verlag könnte sich dem Ganzen annehmen, so ein toller Manga :'/)



Übrigens wegen dem hier entstanden, aber ich schämte mich dann aus gutem Grund zu sehr :/ mich wird das Trauma noch lange verfolgen Guteste. (fürn Blog passt´s schon ID)


paintchat Ausflug - random Ische und fangirling in:



In dieser Reihenfolge: Uralte Zuglangeweile, Farbtest, wip vom Weihnachtswichteln




Und zum Abschluss, und auch nur weil ich das Gejammer gewisser Leute nicht mehr aushalte, hab ich mein Skizzenbuch komplett gescannt und werd das jetzt in Teilen hochladen, nichts bearbeitet nur zusammengepackt und fertsch, Teil 1 (Seiten 1-6), bitteschön:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Ich empfehle mich ihr Guten :D

1 Kommentar:

Kuka hat gesagt…

Argh, endlich ein Update und dann gleich so eine Massenladung @w@ *Fangirlherz=überglücklich*
Am meisten fangirle ich dabei die seiten aus deinem Skizzenbuch an x3
Und das überkitschige CCS-Bild XD Herrlich~